Archiv für November 2005

Schnee

Juhu, es schneit! Ich find Schnee einfach nur toll – das erinnert mich noch an die Zeit wo ich ganz klein war. Mit den Freunden raus gehen, Schlitten fahren und dann anschließend total durchgefroren Kakao trinken und sich ein Zeichentrickfilm anschauen. Hachja, da war die Welt noch in Ordnung. Nicht das die Welt nicht mehr in Ordnung wäre, aber als kleineres Kind stellt man sich nicht so oft so sinnlose Fragen wie ich es oft mache. Es ist einfach wesentlich einfacher, einfacher auf seine Art und Weise. Damals waren auch Probleme da, aber wenn man sie mit Heute vergleicht sind sie nichts. Wahrscheinlich sind meine jetztigen Probleme für mich wenn ich adult bin genauso nichts.

Nochmal zum Schnee, ist vielleicht eine doofe These, aber als Kind sieht man eher das weiße im Schnee als die matschige Pampe die die Straßen versperrt. Da ist jeder Winter einfach schön. Kinderpsychologie für Dummies, was? Belassen wir es dabei.

Yeah! Vermeintliche Freizeit.

Ich habs geschafft, nach zahllosen Stunden des lernens habe ich endlich die Matheklausur hinter mir. Jetzt kommt noch der Rest. Heute hab ich aber mal frei! Ist schon ein tolles Gefühl, zu wissen das man nichts machen muss. Ich denke das war aber relativ wenig Arbeit – es wir immer mehr werden. Naja, ich hab mir ja den Weg ausgesucht. Ich glaub ich bin Heute so in der Laune des shortbloggings. Aber jetzt mach ich frei!

Moralscheiß in der Schule

Eigentlich würde ein Foto davon reichen, ich hab aber (noch!) keins. Oberstufengebäude, was hängt da? Eine Collage. Was für eine? Entwicklungsschritte eines Kindes im Mutterleib. Drüber steht, „Ich lebe von Anfang an“, drunter „Gebt mir eine Chance!“, an der Seite Jahrgang 12. Hallo? Bin ich im Camp für christlichen Fundamentalismus gelandet? Bah. Ich verlange das dass Abgehängt wird.

Referers

Das ist wirklich ekelhaft (ja ich weiß, es ist Moral – aber das ist echt widerwertig):

Google: Oma gibt Nachhilfe (beim Ficken)

Gelinde gesagt bin ich kaputt.

Ich gehöre leider zu den Menschen denen das logische Denkvermögen fehlen. Ich gehöre zu den Leuten die Mathe lernen müssen. Ich schreibe sieben Klausuren, relativ wenig eigentlich. Bis jetzt läuft die Schule ziemlich locker. Ich hab hier schneller eine eins als auf meiner ehemaligen Realschule, was aber auch wohl daran liegen mag das die Themen interessanter sind und der Unterricht im Allgemeinen mehr Spaß macht. Ich gönn mir gerade eine Pause nach acht Stunden Mathelernen, quadratische Ergänzung (f(x)=ax+bx²+c), Pq-Formel,Schnittpunktberechnung,Lineare Gleichungen uvm. Nachhilfe inklusive. Man kann sagen das ich ziemlich Groggy bin. Jetzt darf ich noch einen SoWi Vortrag gestalten, in 36min ist meien selbstgesetzte Pause zuende. Heute ist ein beschissener Tag. Man reißt sich den Arsch auf um nicht Proletarier zu werden ;) .